StadtZofingen

 Der Verein Chance Z! vermittelt seit Mai 2013 stellenlose Personen in den Arbeitsmarkt. Das Besondere an dieser sozialen Stellenvermittlung ist der regionale Bezug zum Wirtschaftsraum Zofingen und die breite Unterstützung durch die Einwohnergemeinde Zofingen, den Gewerbeverein und die Industrie.

Unsere Stellensuchenden sind in der Regel von einem Schicksalsschlag wie längerer Arbeitslosigkeit, Scheidung, Unfall, Krankheit oder ähnlichem betroffen. Sie haben eine Durststrecke durchlebt und wollen nun wieder arbeiten, sich engagieren, am Leben teilnehmen. Sie sind motiviert und verfügen über vielfältige Talente und Fähigkeiten. Sie alle haben eine Chance verdient.

Benötigen Sie Unterstützung in Ihrem Team? Planen Sie Projekte oder Events im privaten Umfeld? Melden Sie uns Ihren Bedarf ganz einfach unter 062 745 71 61.

Der Verein Chance Z! ist die soziale Stellenvermittlung in Zofingen. Der Verein ist rechtlich selbständig, nutzt aber die Infrastruktur der Stadtverwaltung Zofingen und wird von der Gemeinde Zofingen finanziell unterstützt.

Weiterlesen: Wer sind wir

Wir vermitteln stellenlose Personen der Gemeinde Zofingen für Kurzeinsätze und befristete Tätigkeiten in Gewerbe und Industrie wie auch an Privatpersonen. Unser erklärtes Ziel ist die Festanstellung.

Weiterlesen: Unser Ziel

Wir betreuen aktuell rund 50 Klientinnen und Klienten, die für Arbeitseinsätze zur Verfügung stehen. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über die Fähigkeiten und Kenntnisse unseres Team.

Weiterlesen: Aktuelle Angebote

In Kooperation mit Piazza Zofingen bieten Mitarbeitende von Chance Z! ab 1. November 2016 einen Haus-Lieferdienst. Genial einfach: Anrufen, Produkte aus Piazza Geschäften bestellen und alles bequem nachhause geliefert bekommen. Unsere freundlichen Damen am Telefon stehen Ihnen von

Weiterlesen: NEU: Haus-Lieferdienst

News

Ab sofort in Zofingen: Hauslieferdienst

powered by Chance Z!

 

Am 16. März 2017 veranstalten RAV Zofingen und Chance Z! gemeinsam einen Netzwerkanlass.

Interessierte Arbeitgebende sind herzlich Willkommen. Unter "Treffpunkt" finden Sie alle Details.

Eine Anmeldung ist erforderlich und funktioniert einfach über die Website.

Achtung: Dies ist kein öffentlicher Anlass für Stellensuchende.